Start    Kontakt

Anmeldung



Statistiken

Seitenaufrufe : 1643791
Antennenumschalter HOFI Rotary Switch PDF Drucken E-Mail
Montag, den 23. Mai 2016 um 16:19 Uhr

Nach intensiver, interner Diskussion haben wir die Montage des HOFI Antennenumschalter verworfen.

Begründung: der Umschalter verfügt zwar über eine extrem kurze Umschaltzeit, doch wird es immer wieder Funkamateure geben, die diese notwendige Umschaltzeit nicht abwarten können, siehe Betriebstechnik auf den Relais, Umschaltpausen werden oft nicht eingehalten.

Zum ICOM IC 7100

Zum Einleiten einer Abstimmsequence vom ICOM IC 7100 TRX her, Tune aktiviert man  für ca. 1 sec.

Das Funkgerät schaltet intern auf CW, reduziert die Leistung und beginnt einen Träger zu senden. Wenn nun zusätzlich der Antennenumschalter betätigt wird, dabei HF gesendet wird und die Kontakte befinden sich nicht in der Ruhestellung, so kann das für die Umschaltkontakte nicht förderlich sein, Abbrandgefahr, spätere Aussetzer etc.

Das geht möglicherweise eine Zeitlang gut, doch dann ist Schluß mit der gewünschten  Funktion des Umschalters

D.h. Hubwagen (Kosten) Demontage und Reparatur der Umschaltmimik

Um dieses Problem zu umgehen, werden wir keine weitere Antennen installieren.

Jedoch denken wir über einen evtl. Austausch und Aufbau einer anderen Antenne nach.

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 03. Juni 2016 um 19:50 Uhr
 

40jahre

 

Sonder-DOK

 

www.xlx456.de

Besuchen Sie auch:

http://www.xlx456.de

 

Besucher-Karte

 

Wer ist online?

Wir haben 49 Gäste online

Solar-Terrestrial Data