Start    Kontakt

Anmeldung



Statistiken

Seitenaufrufe : 1358110

Letzte News

DBØZO Dörenberg Relais
DL8QP silent key PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 06:51 Uhr

Uwe DL8QP ist nicht mehr unter uns

Uwe war lange Zeit der Motor für Fuchsjagden im Osnabrücker Raum aller Art, er bannte alle Aktivitäten im Amateurfunk auf Bilder oder auf Filme aller Formate

DL8QP, ein Funkamateur den man nicht vergessen wird

DL3GS Peter

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Oktober 2015 um 07:33 Uhr
 
aus dem wirklichen Leben.... PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 06:28 Uhr

"Wirst du mich immer lieben? "

"Ja!"

"Sag, wie lange?"

"Bis zur Eröffnung des Berliner Flughafens!"

"Oh, du bist so romantisch!"

vy 73,55

Peter DL3GS

 
D-STAR 70cm System wieder in Betrieb PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 06:24 Uhr

Das D-STAR 70cm System wurde nach Reparatur gestern wieder installiert

vy 73,55

Peter DLsGS

 
DB0ZO & D-STAR System wird erweitert PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. September 2015 um 17:11 Uhr

ein 23cm D-STAR System befindet sich im Zulauf

Ein wenig Geduld...

vy 73,55

Peter DL3GS

 
DSL wieder in Betrieb PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 19. September 2015 um 14:57 Uhr

seit heute steht uns DSL wieder zur Verfügung

vy 73,55

Peter DL3GS

 
DB0ZO 70cm und weitere Relais sind wieder in Betrieb PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 03. September 2015 um 16:23 Uhr

seit heute Nachmittag 15:30 Uhr ist das 70cm Analog Relais von DB0ZO wieder in Betrieb

Vorab vielen Dank für die eingehenden Telefonate und für die mails

Erklärung der Probleme

Warum ist das eine Relais in Betrieb und das andere Relais nicht, könnte man nicht...?

Zur Erinnerung, wir verfügen auf dem Kasernengelände Dörenberg über drei Antennenmasten incl. der

notwendigen Stromversorgungen.

Nun erhalten wir u.a. eine Versorgung der Stadtwerke, die Probleme wurden von den Technikern bereits gelöst

DANK an die Techniker der Stadtwerke GM-Hütte.

Das Haus 4, wo das 70cm Analog Relais, das 2m Analog Relais, der Muplexer und der 10m TX installiert sind gehört zur Bundeswehrversorgung. Hier war am letzten Wochendende anscheinend eine Überspannung entstanden, hatte einige Schütze ausgelöst und die Notstromversorgung in Aktion versetzt

Notstromversorgung beinhaltet die Versorgung speziell der SAR Systeme, SAR steht für Search and Rescue, d.h. Luftraumüberwachung von Notsignalen. Da die Leistung der Notstromversorgung begrenzt ist wird narürlich alles andere nicht mit versorgt, u.a. das Haus 4.

Die Stromversorgung wurde nun wieder hergestellt, ich hatte vorher alle Fi-Schalter ausgelöst und nun wieder in Betrieb genommen, alles wird gut

Warum ist der Muplexer (2m IN / 70cm OUT) ohne Funktion?

Der 2m RX wird über einen Akku versorgt damit die Empfangsfrequenz 144.660 Mhz bei Stromausfall gehalten wird. Nun war die Stromversorgung ausgefallen und der Akku musste herhalten ohne aufgeladen zu werden.

Nun ist alles wieder OK

Samstag, den 05.09.2015

vy 73,55

Peter DL3GS

DANK an die Techniker der Bundeswehr

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 05. September 2015 um 20:06 Uhr
 
Schwere Unwetterwarnung im Osnabrücker Raum PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. August 2015 um 09:13 Uhr

Dörenberg - stromlos

Man arbeitet...

Ich kann mich erst am Montag einbringen

Montag, den 31.Aug.2015 / 36° Plus

Das 70cm analog Relais usw. sind noch nicht wieder in Betrieb, morgen früh kommt der Techniker fürs "Grobe"es sind wohl Erdarbeiten angesagt

DSL ist gestört, am Samstag!! kommt der Suchtrup, schaun mer mal

Der CrossBand Repeater 2m 145.7625 Mhz (-0.6Mhz) / 70cm 439.1875 Mhz ist in Betrieb

aber

es funktioniert nur mit CTCSS Tone von 123 Hz

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. September 2015 um 06:16 Uhr
 
YAESU DR-1XU software update PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 25. August 2015 um 06:44 Uhr

von YAESU wird ein Firmware update in Kürze erwartet. Damit werden die Parameter auf 12.5 Khz geändert

vy 73,55

Peter DL3GS

 
Notfunk PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 20. August 2015 um 08:16 Uhr

Dramatische Evakuierung des CCC-Hackercamps

In der Nacht zum Montag mussten tausende Bewohner während eines schweren Unwetters flüchten. Nur Feldtelefonnetz und UKW Funkgeräte funktionierten noch.

Auf dem Camp des Chaos Computer Clubs, das am Montag Abend in einer alten Ziegeleifabrik nördlich von Berlin zu Ende ging, war aus dem spielerischen Umgang mit Sicherheitstechnologien urplötzlich Ernst geworden. In der Nacht davor musste nämlich die gesamte Zeltstadt mit mehr als 4.500 Bewohnern binnen kürzester Zeit evakuiert werden, ein schweres Gewitter stand direkt über dem Gelände.

Während eines Wolkenbruchs rannten überall Menschen in Gruppen quer über das Gelände zu den Sammelorten in leerstehenden Gebäuden der alten Ziegelwerke in Mildenberg. Und plötzllich wurde ein zu Demonstrationszwecken aufgebautes Kommunikationsnetz aus Uraltechnik, nämlich analoge Feldtelefone, wie sie von Militär und Zivilschutz seit dem Ersten Weltkrieg verwendet werden, auch tatsächlich gebraucht.

Eine Frage von Minuten

Binnen Minuten waren von der lokalen Glasfaser bis zum Funknetz aus tausenden Schnurlostelefonen oder Handys alle digitalen Kommunikationstechniken samt der Stromversorgung ausgefallen. Alleine das Netz aus militärischen Feldtelefonen, für das viertausend Meter Leitungen auf dem Camp verlegt worden waren, zeigte sich vom dem Inferno völlig unbeeindruckt. Daneben funktionierten nur noch die Funkgeräte der CCC-Sicherheitsgruppe sowie das UKW Netz der Funkamateure, darüber wurde der Nachrichtenverkehr während der Evakuierung auch abgewickelt

Den vollständigen Artikel findet man unter:

http://fm4.orf.at/stories/1761897

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. August 2015 um 22:36 Uhr
 
Erweiterung der homepage PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. August 2015 um 06:02 Uhr

man findet nun auf der rechten Seite eine Information über unseren blauen Planeten (Besucher-Karte)

vy 73, 55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. August 2015 um 13:22 Uhr
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 Weiter > Ende >>

Seite 15 von 17

40jahre

 

Sonder-DOK

 

www.xlx456.de

Besuchen Sie auch:

http://www.xlx456.de

 

Besucher-Karte

 

Wer ist online?

Wir haben 21 Gäste online

Uhrzeit

Wetter


Solar-Terrestrial Data